Aktuelles

Finden Sie hier Wissenswertes zu aktuellen Themen

 

Ayurveda im Corona-Winter 2020/21

Anfang 2020 begann eine Epidemie in China. Das Virus breitete sich schnell aus und reist dank Globalisierung durch die Welt. Ziel aller staatlichen Maßnahmen ist die Verlangsamung der Neuinfektionen und damit auch der schweren Verläufe, die eine intensivmedizinische stationäre Betreuung erfordern. Virologen schätzen, dass zwei Drittel von uns früher oder später an COVID-19 erkranken werden – 80% mit nur leichten bis moderaten Symptomen, 20% mit einer klinischen Verschlechterung, 5% mit Bedarf an invasiver Beatmung...

 

weiterlesen »

CORONA VIRUS – Ayurvedisch vorbeugen

Laut Robert Koch Institut gibt es derzeit keine Behandlung für dieses Virus. Bitte bedenken Sie, dass es nicht nur um die Schwere des infektiösen Erregers geht, sondern auch um die Stärke des Immunsystems der Person, die sich mit dem Virus infiziert, und wie gut sie es abwehren kann. Statt Verunsicherung und Angst sind bewährte Vorsichtsmaßnahmen berechtigt.

Ayurveda ist eine 5000 Jahre alte Medizin, die einen nachhaltigen, ganzheitlichen und vor allem präventiven Ansatz verfolgt...

 

weiterlesen »